Kann man wieder Gelegenheitsraucher werden?

Heute hatte ich eine Kundin für eine Nichtraucherhypnose, die war vor 2 Jahren schon einmal bei mir. Sie hatte schon damals eine Raucherentwöhnung bekommen und war danach über 1 Jahr rauchfrei geblieben. Dabei hatte sie keinen Schmachter gespürt.

Dann war sie in einem stressigen Job gelandet mit vielen rauchenden Arbeitskollegen. Leise hatte sich der Gedanke angeschlichen: Eine ist ja nicht so schlimm…

Sie hatte gedacht, weil sie keinen Schmachter spürte, hätte sie alles im Griff! Dann könnte sie ja ruhig ab und zu mal eine rauchen.

Ja, Sie wurde Gelegenheitsraucherin: Sie rauchte bald wieder bei jeder Gelegenheit!

Warum ist das so?

Wenn wir eine Gewohnheit schon seit Jahren oder Jahrzehnten haben, gibt es so etwas wie eine Nervenautobahn im Gehirn. Hier flitzen unsere Nervenimpulse völlig mühelos entlang. Daher verlernt man gut gelernte Dinge auch nicht. Das ist praktisch, wenn man sich nach Jahren mal wieder auf ein Fahrrad schwingen will – man kann es noch.

Bei schlechten Gewohnheiten ist es dagegen weniger praktisch, man kann diese nur schwer ablegen. Mit der Hypnose sperren wir dann die Autobahn. Die Nervenimpulse müssen nun einen anderen Weg entlang fahren und tun es auch. Aber wenn die Autobahn dann nicht mehr gesperrt ist, würden Sie doch auch nicht freiwillig weiterhin die Umgehung fahren, oder? Der Verkehr fließt schnell genauso zahlreich wie vorher.

Lassen Sie sich nicht verleiten, wenn der Suchtdruck weg ist, aus reiner Leichtsinnigkeit wieder anzufangen! Sie wären schneller wieder da, wo Sie vorher waren!

Ich kann Ihnen helfen, den Schmachter loszuwerden – aber den freien Willen haben Sie noch! Sie müssen fest entschlossen sein, für immer mit dem Rauchen aufzuhören – dann funktioniert es auch!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s